Bensheim

Hochstädten Neujahrsempfang fand erstmals im Veranstaltungsraum im Dachgeschoss statt / Förderverein stellt geplante Events vor

Im Hochstädter Haus wird viel geboten

Archivartikel

Hochstädten.Es ist eine von Ortsbeirat und dem Förderverein Heimatpflege seit vielen Jahren gepflegte Tradition, gemeinsam mit den Einwohnern mit einem Glas Sekt auf das neue Jahr anzustoßen. In diesem Jahr fand der Neujahrsempfang erstmals im großen Veranstaltungsraum des Hochstädter Hauses statt.

An die hundert Gäste, darunter die Erste Stadträtin Nicole Rauber-Jung sowie weitere Magistrats-,

...

Sie sehen 8% der insgesamt 4973 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel