Bensheim

Goethe-Gymnasium: Griechische Zwangsarbeiter - von Nazis verschleppt und in Auerbach in Rüstungsbetrieb eingesetzt / Dr. Johannes Krämer referierte

Im Marmorbergwerk 130 Männer misshandelt

Archivartikel

Bensheim. "Mit welcher Härte die Wärter gegen die griechischen Zwangsarbeiter vorgegangen sind, ist unfassbar", meinte ein Zehntklässler des Goethe-Gymnasiums. Er setzte sich in seiner Arbeitsgruppe mit einem Interview auseinander, das Hille Krämer mit Michales Kordokopanes 1992 geführt hatte.

Kordokopanes war einer der 130 Athener, die von der Wehrmacht 1944 zusammengetrieben und nach

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3893 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional