Bensheim

Kur- und Verkehrsverein Wegen der Corona-Pandemie wurden alle Kurkonzerte abgesagt

Im Sommer keine Livemusik im Kronepark

Archivartikel

Auerbach.Die Corona-Pandemie hat auch den Terminkalender des Kur- und Verkehrsvereins Auerbach gehörig durcheinander gewirbelt. Die meisten Aktivitäten und Veranstaltungen mussten auf Eis gelegt werden. Der Damenbau im Fürstenlager wurde bis auf Weiteres geschlossen. Auch die Kurkonzerte im Kronepark sind betroffen.

In Abstimmung mit der Stadt hat sich der Verein entschlossen, alle Konzerte für dieses Jahr abzusagen – wie der Erste Vorsitzende Ralf Currle mitteilt. Sollte sich in den nächsten Wochen und Monaten an den Vorgaben und Rahmenbedingungen etwas ändern, will der Vorstand gemeinsam mit der Stadt prüfen, ob es doch noch eine Möglichkeit gibt, die Bürger zu einem Freiluftkonzert einzuladen.

Abwarten bei der Kerb

Wann und unter welchen Bedingungen der Damenbau im Fürstenlager wieder für Besucher geöffnet wird und ob die Themenrundgänge des Vereins durch Auerbacher Quartiere stattfinden können, ist derzeit noch ungewiss.

Ein weiterer Höhepunkt im Kalender ist jedes Jahr die Auerbacher Kerb im Oktober. „Dank der guten Organisation und einer schlagkräftigen Truppe kann die Entwicklung noch einige Wochen abgewartet und dann entschieden werden, ob es auch 2020 heißen wird: Wem ist die Kerb?“ schreibt Currle.

Fest steht schon jetzt, dass die Mitgliederversammlung, die im März stattfinden sollte, nachgeholt wird. Um trotz schwieriger Bedingungen neue Ideen und Projekte zu entwickeln, wie Kunst, Kultur und Brauchtum in Auerbach gefördert und gepflegt und wie zur Verschönerung des Luftkurortes beigetragen werden kann, verabredet sich der Vorstand regelmäßig zu Telefonkonferenzen. Ein bisschen Werbung in eigener Sache macht der Vorsitzende obendrein: „Wer Lust und ein bisschen Zeit hat, den Kur- und Verkehrsverein zu unterstützen, ist herzlich willkommen.“ gs

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel