Bensheim

Synagogenverein Am Mittwoch Gesprächsabend

Interreligiöser Dialog

Auerbach.Der Auerbacher Synagogenverein lädt für den morgigen Mittwoch (11.) um 19 Uhr zu seiner ersten Veranstaltung nach der Sommerpause ein. Dabei werden zwei wichtige Vertreter des interreligiösen Dialogs miteinander sprechen: Hanspeter Heinz, Mitglied des Gesprächskreises Juden und Christen im Zentralkomitee der deutschen Katholiken, und Rabbiner Jehoshua Ahrens, Gemeinderabbiner in Darmstadt und Beauftragter für religiösen Dialog des Landesverbandes der Jüdischen Gemeinden in Hessen.

Beide werden die Entwicklung im Katholisch-Jüdischen Dialog seit dem Zweiten Vatikanischen Konzil und der damaligen Veröffentlichung von Nostra Aetate aus ihrer jeweiligen Sicht skizzieren.

Über die zukünftige Entwicklung dieses Dialogs und seiner konkreten Vermittlung und Umsetzung in Gemeinden werden Heinz und Ahrens diskutieren und im Anschluss auch die Fragen und Erfahrungen des Publikums mit einbeziehen. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel