Bensheim

Parktheater Zwei Tanz- und Gesangshows am 14. und 16. September

Invisible trifft Nowak Sisters

Bensheim.Zum ersten Mal treten die Tanzformation Invisible vom VfL Bensheim und die Nowak Sisters gemeinsam auf. Am Freitag, 14. September, um 20 Uhr und am Sonntag, 16. September, um 16 Uhr, finden unter dem Titel „DanceSing – Tanz trifft Gesang“ zwei Shows im Parktheater statt. Aktuelle Hits aus Pop, Rock und Soul sowie klassische Stücke werden von den Tänzern begleitet und interpretiert.

„Gemeinsam bringen wir mit DanceSing ein neues Showformat aus Gesang und Tanz auf die Bühne und freuen uns riesig“, heißt es dazu in einer Pressemitteilung. „Invisible“ hat viele Jahre erfolgreich an nationalen und internationalen Wettkämpfen teilgenommen. Zuletzt hat sich die Formation mit ihren eigenen Tanzshows

„Invisible wird sichtbar“ sowie beim Maiway-Festival dem heimischen Publikum präsentiert. Seit jeher zeichnet sich die Gruppe durch ihre ausdrucksstarken und gefühlvollen Choreografien aus und lässt die Zuschauer ihre Leidenschaft für das Tanzen hautnah miterleben.

Das Quartett Nowak Sisters mit den Schwestern Ramona, Ronja, Riana und Regina hat sich in Bensheim und in der Region ebenfalls durch viele Auftritte einen guten Ruf erworben.

Die Sängerinnen begeistern die Zuhörer nicht nur mit ihren bezaubernden Sopran- und Altstimmen, sondern auch mit natürlichem Charme und Persönlichkeit.

Karten im Vorverkauf für beide Veranstaltungen gibt es ab sofort in der Tourist-Info der Stadt Bensheim, Hauptstraße 39. gs

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel