Bensheim

Hochstädten Gemeinsamer Spaziergang mit dem Initiator zum Friedensmal

Jüdische Gemeinde aus Karlsruhe zu Gast

Archivartikel

Bensheim.Am Jerusalem-Friedensmal in Hochstädten wurde am vergangenen Sonntag erstmals das jüdische "Lag baOmer-Fest" gefeiert. Bei bestem Wetter traf dort die jüdische Chabad-Gemeinde aus Karlsruhe auf Bürger aus der Hessentagsstadt. Das Begegnungsfest stand unter dem Motto: Frieden kommt an.

Schritte in ein neues Miteinander

Das Friedensmal macht mit seiner Symbolik Schritte in ein

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2482 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel