Bensheim

Karate-Sportler der SSG trainierten gemeinsam und legten Prüfung zum 1. Kyu ab

Archivartikel

Bensheim.Zum Karate-Lehrgang der SSG Bensheim kamen zahlreiche Sportler aus Hessen und den angrenzenden Bundesländern zusammen, um gemeinsam bei Lothar Ratschke (8. Dan) zu trainieren. Bereits seit vielen Jahren kommt der in Erfurt lebende Karatemeister nach Bensheim, um sein Wissen im Rahmen eines Lehrgangs weiterzugeben. Die Teilnehmer lernten einiges zu Katas (festgelegte Abläufe von Techniken, die einen Kampf stilisieren) und übten Sequenzen mit einem Partner. Auch japanische Traditionen und Hintergründe aus der Geschichte des Karate wurden von Lothar Ratschke vermittelt. Drei Bensheimer Karateka legten ihre Prüfung zum 1. Kyu (dritter Braungurt) ab. Damit haben Susanne Roth, Melissa Frank und Hoss Hirsch die letzte Prüfung vor dem Schwarzgurt bestanden. Die Prüflinge hatten sich gemeinsam mit Unterstützung ihrer Trainer intensiv auf diesen Tag vorbereitet. red/Bild: SSG

Info: Weitere Infos im Internet unter karate.ssg-bensheim.de

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel