Bensheim

SG Närrischer Abend, Elferratssitzung und Kinderfasching

Karten für die Gronauer Fastnacht

Gronau.Gab es vor zwei Jahren noch enttäuschte Gesichter bei den Verantwortlichen der SG Gronau, weil die traditionelle Elferratssitzung am Freitagabend mangels Nachfrage abgesagt werden musste, blickt man nun wieder optimistisch in die Zukunft. Der Erhalt der „Gruneme Fastnacht“ scheint gesichert.

Vorausgegangen war eine Diskussion um die Art und Weise der Veranstaltung, ein neu gebildetes Organisationsteam, die Öffnung des Teams auch für andere Interessierte außerhalb der SG Gronau und ein verändertes Angebot.

Bereits im vergangenen Jahr zahlten sich die Maßnahmen aus, der Fastnachtsfreitag wurde mit einem neuen Konzept wieder zum Leben erweckt. Man verabschiedete sich von den herkömmlichen Elferratssitzungen, an deren Stelle wurde ein „närrischer Abend“ mit lustigen Einlagen installiert. Form und Inhalt wurden auf die sogenannte Ü 55-Generation zugeschnitten, das Programm verkürzt und die Eintrittspreise seniorengerecht gestaltet. Beginn ist um 18.31 Uhr.

Dass es den Leuten im vergangenen Jahr gefallen hat, ist offensichtlich. Bereits jetzt, einige Tage vor dem offiziellen Kartenvorverkauf am Sonntag (17.) um 10.30 Uhr im Foyer des Dorfgemeinschaftshauses, ist die Nachfrage nach Karten ansprechend. Natürlich sind noch genügend Karten zu erhalten, aber die Durchführung des närrischen Abends am 22. Februar ist gesichert.

Am Samstag, 23. Februar, heißt es dann ab 19.31 Uhr bei der traditionellen Elferratssitzung: „Grune Helau“ im Dorfgemeinschaftshaus. In bewährter Weise wird Sitzungspräsident „Tschortschie“ Thorsten Hoffmann durchs Programm führen. Mit dabei sind unter anderem das Gronauer Kinderballett , die Gardetruppe der Närrischen 3 aus Lorsch und die Meerbachboys.

Den Reigen der Redebeiträge eröffnet wie immer Klaus Rabe als Protokoller. Besonders gespannt ist man auf das Motto des Elferrates, der mit einer besonderen Überraschung aufwarten will.

Für die Elferratssitzung am 23. Februar sind noch einige Restkarten erhältlich. Zum Abschluss lädt die Jugendabteilung der SG Gronau am Sonntag, 24. Februar, zum Kinderfasching ab 14.31 Uhr ins Dorfgemeinschaftshaus ein. Durch das Programm führt Klaus Rabe. kw

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel