Bensheim

Kur- und Verkehrsverein Kleine Ersatz-Veranstaltung am 10./11. Oktober auf dem Vereinsgelände

Kartenvorverkauf für die Schuppen-Kerb

Archivartikel

Auerbach.Die „Auerbacher Schuppen-Kerb“ am zweiten Oktober-Wochenende ist zwar keine Kerb im klassischen Sinn, vieles aber erinnert an die traditionsreiche Veranstaltung. Der zentrale Schauplatz ist nicht der Festplatz rund um das Bürgerhaus im Kronepark, sondern der Kerweschuppen auf dem Vereinsgelände (Zwischen den Bächen 11).

Das bunte Programm erstreckt sich über zwei Tage. Nach einem Gottesdienst am Samstag, 10. Oktober, um 15.30 Uhr mit kleiner Eröffnung im Hof des Kerweschuppens geht es um 18.30 Uhr an gleicher Stelle mit einer Musikveranstaltung weiter.

Am Sonntag, 11. Oktober, findet ab 11 Uhr ein kleiner Festzug durch die Straßen Auerbachs statt. Weiter geht es dann um 12 Uhr auf dem Vereinsgelände mit der Kerweredd und musikalischer Unterhaltung.

Unter Telefon 0151/42513532 können per SMS oder Nachricht auf dem Anrufbeantworter Karten unter Angabe der Anzahl und einer Rückrufnummer reserviert werden.

Die Karten können am Kerweschuppen am Samstag (3.), 10 bis 12 Uhr, sowie am Mittwoch (7.), 18 bis 20 Uhr, und am Samstag (10.) ab 11 Uhr auch direkt gekauft werden.

Das Programm gibt es unter www.auerbacherkerb.de. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel