Bensheim

Jubiläum Union Kegler-Vereinigung besteht seit 95 Jahren

Kegler feierten in Frankfurt

Archivartikel

Bensheim.Die Union Kegler-Vereinigung Bensheim wird in diesem Jahr 95 Jahre alt – kein Jubiläum für ein großes Vereinsfest, aber die Mitglieder wollten schon ein wenig feiern, schreibt der Verein in einer Pressemitteilung.

So kam der Vorstand auf die Idee, einen Ausflug anzubieten und finanziell zu unterstützen. Mit dem Zug fuhren 24 Personen nach Frankfurt und mit der U-Bahn weiter zum Römer. Vor der Paulskirche wartete eine Stadtführerin und gab einen interessanten Einblick in die „neue Altstadt“.

Da es die Sonne sehr gut meinte, war nach der Führung eine halbe Stunde Zeit, um auf dem Römerberg etwas zu trinken oder ein Eis zu schlecken. Anschließend ging es nach Seckbach in eine urige Ebbelwoi-Wirtschaft. Dieses Apfelweinlokal pflegt seit über 200 Jahren die Apfelweinkultur mit eigener Kelterei.

Im „Radgarten“ waren Tische reserviert. Man konnte mit rustikalem Charme und Frankfurter Gastlichkeit gemütliche Stunden verbringen. Nach ein paar Bembel und leckerem Essen konnte jeder sein Wissen bei einem Quiz beweisen, was sehr unterhaltsam verlief. Abschließend dankte der Vorsitzende Mark Speckhardt dem Organisator Willi Kern für die perfekte Vorbereitung des Ausfluges. Von allen Seiten waren nur positive Kommentare zu hören. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel