Bensheim

Active Learning Futsal-Spieler bei Benefizspiel mit Benedikt Höwedes und Christoph Metzelder

Kicken mit einem Weltmeister

Bensheim.Im Benefizspiel zwischen den Allstars des TuS Haltern und der Organisation Viva con Agua war auch der Verein Active Learning vertreten. Das gemeinnützige Projekt läuft schon seit Jahren erfolgreich an kooperierenden Schulstandorten und hat seit zwei Spielzeiten eine eigene Futsalabteilung (Dragons Bergstraße), die dazu dient, das Konzept nachhaltig zu ergänzen.

Zum Benefizspiel hatte Vereins-Pate Christoph Metzelder auch Active Learning eingeladen und Yves Lerchl, Lehrer an der Schillerschule in Auerbach und Vorsitzender von Active Learning, in die Startelf des Allstar-Teams berufen.

Er stand dabei unter anderem mit Weltmeister Benedikt Höwedes, Christoph Metzelder sowie Ex-Bundesligaprofi David Odonkor von Borussia Dortmund auf dem Platz. TV-Moderator „Coach“ Patrick Esume sowie weitere Kicker aus Sport und Fernsehen komplettierten den motivierten Kader beider Teams.

Yves Lerchl, der normalerweise in der Halle für das Futsal-Team der Dragons Bergstraße in der hessischen Verbandsliga auf Torejagd geht, schnürte diesmal für einen guten Zweck seine Fußballschuhe. „Der Erlös des Benefizspiels unterstützt die Wasserprojekte von Viva con Agua. Der Organisation folgt dabei der Vision, allen Menschen weltweit Zugang zu sauberem Trinkwasser und sanitärer Grundversorgung zu ermöglichen. Eine sehr schöne Idee, zu welcher ich gerne meinen persönlichen Beitrag leisten wollte“, so Yves Lerchl.

Ab kommender Woche steht Yves Lerchl aber wieder für die Dragons Bergstraße auf dem Platz, da bereits die Vorbereitung für die kommende Hallen-Saison begonnen hat. Aktuell testet der Verein talentierte junge Spieler von der Bergstraße, um ein motiviertes Team für die neue Spielzeit auf die Beine zu stellen. Dem Verein geht es dabei vor allem darum, die Bergstraße durch den Futsalsport fußballerisch zu vereinen und dabei ein Gefühl von Gemeinschaft und gegenseitiger Unterstützung zu vermitteln.

Wer Interesse am Futsal hat, kann sich bis zum 1. August über die offizielle Vereins-E-Mail-Adresse melden: verein@active-learning.de. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel