Bensheim

Michaelskirche Nobuhiko Asaeda präsentierte Bachs Sonaten und Partiten für Violine solo aus dem Jahre 1720

Klangschönheit für höchste Ansprüche

Archivartikel

BENSHEIM.Wie man ein einziges Streichinstrument zum Ausdrucksmedium komplexester Kompositionskunst machen kann, zeigt keine andere Werksammlung eindrucksvoller als Johann Sebastian Bachs Sechserreihe der Sonaten und Partiten für Violine solo aus dem Jahre 1720.

Die einschlägigen Vorbildwerke seiner Kollegen Johann Paul von Westhoff (1656-1705) und Johann Georg Pisendel (1687-1755) übertraf der

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2464 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional