Bensheim

Parktheater „Krach im Hause Mozart“ am 25. Dezember

Klavierabendmit Familie Renneisen

Bensheim.Zu einem besonderen Klavierabend lädt Walter Renneisen am ersten Weihnachtsfeiertag (25.) ins Parktheater ein. „Krach im Hause Mozart“ ist die Aufführung mit Ekaterina Kitáeva (Klavier), Walter Renneisen und Mathias Renneisen (Rezitation) betitelt. Beginn ist um 20 Uhr.

Nicht gerade zimperlich ging es im Hause Mozart zu. Die Auseinandersetzungen zwischen Vater und Sohn unterscheiden sich nicht von denen in anderen Elternhäusern.

Die Konzertpianistin Ekaterina Kitáeva hat für dieses „Brieftheater“ entsprechende Klavierstücke von Leopold und Wolfgang Amadeus Mozart ausgesucht: Unter anderem die Klaviersonate KV 330, die Fantasie KV 397 und das Vorspiel zu „Figaros Hochzeit“ in einer eigenen Bearbeitung.

Die Schauspieler Walter Renneisen und sein Sohn Mathias Renneisen machen aus dem Briefwechsel zwischen Vater Leopold Mozart und seinem Sohn Wolfgang Amadeus einen mitreißenden Dialog.

Tickets gibt es im Medienhaus Bergstraße, Telefon 06251/100816, und an allen bekannten Vorverkaufsstellen. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel