Bensheim

Anmeldung

Kleidertauschparty im Familienzentrum

Bensheim.Am 27. September findet von 19.30 bis 22 Uhr wieder eine Bensheimer Kleidertausch-Party im Familienzentrum Bensheim statt. Das Konzept der Kleidertauschbörse ist denkbar einfach: Alle tauschwilligen Frauen geben vorab – bis zum 25. September – maximal 15 sehr gut erhaltene Kleidungsstücke (gewaschen) und/oder Accessoires gegen „Chips“ ab. Auf der Party können diese dann gegen andere Kleidungsstücke oder Accessoires eingetauscht werden.

Haben sich alle „ausgetauscht“, kann bei Musik, Getränken und Knabbereien der persönliche Mode-Erfolg gefeiert werden. Neben Spaß beim „Ertauschen“ der Mode ist die Umweltfreundlichkeit ein Grund für die steigende Beliebtheit des Trends. So werden Ressourcen geschont und der Kleiderschrank aufgeräumt.

Angenommen werden nur sehr gut erhaltene Teile (Damenbekleidung, Schuhe, Taschen, Tücher, Gürtel). Nicht angenommen werden Schmuck, Unterwäsche und Bademoden. Pro Person können maximal zehn Teile abgegeben werden. Pro Teil erhält man einen Chip. Man kann nur so viele Teile tauschen, wie man über Chips verfügt. Übrig gebliebene Kleidungsstücke gehen an die Flüchtlingshilfe Heppenheim.

Es wird ein Kostenbeitrag erhoben. Weitere Infos und Anmeldung unter Telefon 06251/805310 oder partner@familienzentrum-bensheim.de. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel