Bensheim

Goethe-Gymnasium

„Kleine Götter“ auf der Mensabühne

Archivartikel

Bensheim.Das Goethe-Gymnasium Bensheim fiebert der Premiere eines neuen Theaterprojekts entgegen: Am Freitag (7.) um 19 Uhr bringt Goetheater „Kleine Götter“ auf die Mensabühne. Frei nach einer Idee von Terry Pratchett geht es in eine bizarre Scheibenwelt, wo sich Götter, Philosophen und Wissenschaftler in die Haare bekommen, heißt es in der Ankündigung.

Schüler und Lehrer auf der Bühne

Traditionell stehen Schüler aus allen Klassenstufen sowie einige Lehrer auf der Bühne. Ein wildes und lustiges Abenteuer verspricht Spielleiter Torsten Weis.

Die Vorstellung dauert drei Stunden (inklusive Pause) und ist geeignet für Zuschauer ab neun Jahren. Weitere Vorstellungstermine sind am 8., 14. und 15. Februar. Beginn ist jeweils 19 Uhr sowie am Sonntag, 9. und 16. Februar um 18 Uhr. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel