Bensheim

Konfirmation in der Auerbacher Bergkirche

Archivartikel

Auerbach.Nachdem am 26. Mai die erste Gruppe der evangelischen Kirchengemeinde Bensheim-Auerbach ihre Konfirmation gefeiert hatte, läuteten die Glocken der Bergkirche am vergangenen Sonntag für die Gruppe von Pfarrer Christof Achenbach und Gemeindepädagoge Uwe Ranft.

Bereits am Samstag hatten die Konfirmanden erstmals am Abendmahl der Kirchengemeinde teilgenommen. In der Predigt wurde in diesem Gottesdienst Bezug auf die „Fridays for Future“-Bewegung genommen, denn schließlich hatten auch die Auerbacher Konfirmanden immer an einem Freitag ihren Konfirmationsunterricht. Die Jugendlichen wurden aufgefordert, sich für die Schöpfung einzusetzen und ihre Meinung zu artikulieren, da ihnen die Zukunft gehöre. Es wurde betont, dass Kirche und Gesellschaft diesen Beitrag der Konfirmanden brauche, um die Welt und die Gemeinschaft der Glaubenden zu erhalten.

Am Sonntag trafen sich die Jugendlichen im Gemeindezentrum in der Bachgasse, um dann zur Bergkirche zu laufen. Zuvor gab es das obligatorische Gruppenbild.

Zur Konfirmation gingen: Isabel Benzinger, Carolin Dreizler, Lana Fritz, Constanze Gohla , Emily Herrmann, Julia Knoch, Jennifer Langolf , Norda Ludwig, Annika Plenio, Lorena Rosenkranz, Kyra Seime, Lena Teutschlander, Charlotte von Wolffersdorff, Stefan Langolf, Niklas Pawlowski, Roy Polzin, Jason Ritter, Otto Tiemann, Justus von Wolffersdorff. tn/Bild: Neu

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel