Bensheim

Haus am Markt

Kredel nicht gegen Aussetzen der Pläne

Bensheim.In der Debatte um das Haus am Markt in einer gemeinsamen Sitzung des Bauausschusses und des Ortsbeirats Mitte hatte Jochen Kredel (GLB) als Mitglied des Ortsbeirats die Verwaltungsvorlage abgelehnt, weil das Gremium nicht über die von der Koalition modifizierte Variante abzustimmen hatte (wir haben berichtet).

Kredel begründete den Änderungsantrag der Koalition unter anderem damit, dass in diesem nicht mehr die Rede von „abwickeln“, sondern vielmehr von „aussetzen“ sei. Die Verwaltungsvorlage erhöhe deutlich die Gefahr erheblicher finanzieller Forderungen durch das Café Extrablatt. Er stimmte daher gegen das vorzeitige Abwickeln, nicht – wie berichtet – gegen das jetzige Aussetzen.

Das Stadtparlament stimmt heute über den Änderungsantrag der Koalition ab. dr

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel