Bensheim

Förderkreis: Aufbruchstimmung bei außerordentlicher Mitgliederversammlung

Kunst und Kultur fördern

Archivartikel

Bensheim. Nach zwei Stunden Sitzung konnte Harald Burger zufrieden sein. 15 Monate, nachdem er den Vorsitz des Förderkreises Kleinkunst und Kultur an Heinz-Jürgen Schocke übergeben hatte, war sich der Mitbegründer und jetzt Ehrenvorsitzende des Vereins sicher, dass er sich um die Zukunft des Förderkreises keine Sorgen machen muss.

Dafür dankte er in der außerordentlichen

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3381 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel