Bensheim

Waldkindergarten Künftige Schulanfänger übernachteten unter freiem Himmel

Lagerfeuer und Glühwürmchen

Archivartikel

Bensheim.Zuhause kann ja jeder übernachten, denn da ist es kuschelig, warm und geborgen. Aber wer traut sich das schon mitten im Wald? Ohne Bett und ohne Mama und Papa? Die 13 "Schatzgräber" des Waldkindergartens Bensheim haben sich das getraut.

"Schatzgräber": So nannten sich die künftigen Schulanfänger des Waldkindergartens, da sie sich seit Beginn ihres "Schuli-Projekts" mit Steinen beschäftigt haben - einem Thema, das sich die Kinder selbst ausgewählt hatten. Steine leben zwar nicht, aber haben auf dem Weg ihrer Entstehung viel erlebt. Und so war das Thema "Steine" für alle spannend und erlebnisreich.

Vulkane, die Lava spuckten

Im "Schuli-Projekt" wurden dann etwa Vulkane gebaut, die Lava spuckten, aus der dann je nach Abkühlungsprozess verschiedene Gesteinsarten entstehen. Die Kinder besuchten das sagenumwobene Felsenmeer und waren dort hautnah in Kontakt mit großen Felsbrocken, die der Sage nach einmal von streitenden Riesen geworfen wurden. Und sie tauchten ein in ein Bergwerk in Schriesheim, wo unter der Erde früher sogar Silber gefunden wurde.

Am Rhein fanden sie schließlich die kleinste Einheit von Stein, den Sand. Und neben all den Steingeschichten spielte man im Wald auch ganz intensiv Schule, mit Lehrern, Arbeitsblättern und Pausengeläut, um die Kinder auf ihren nächsten Lebensabschnitt, die Schule, gut vorzubereiten.

All die Erlebnisse des "Schuli-Projekts" konnten die Kinder am Tag der Übernachtung im Waldkindergarten nochmals durchleben. Eine Nachtwanderung führte die Kinder in den Wald, wo an verschiedenen Stationen nochmals zu allen wesentlichen Erlebnissen des Projekts Fühl- und Hörstationen an die tolle gemeinsame Zeit erinnerten.

Himmlischer "Einkaufswagen"

Und ganz nebenbei sahen alle den wunderbaren Sternenhimmel, mit dem himmlischen "Einkaufswagen" oder die vielen Glühwürmchen in der Nacht blinken.

Am Lagerfeuer gingen dann bei kreativen Gitarrensongs der tolle Übernachtungsabend und die wunderbare Zeit im Walkindergarten für die künftigen Schulanfänger zu Ende.

Für das neue Kindergartenjahr im Waldkindergarten gibt es noch einzelne freie Plätze. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel