Bensheim

Traditionsfest Reduzierte Auerbacher „Schuppenkerb“ geht als Corona-Variante gut über die Bühne

Launige Sprüche und ein Mini-Umzug

Archivartikel

Auerbach.Entweder richtig oder gar nicht: „Eine virtuelle Variante kam für uns nicht in Frage“, betont Markus Meyer aus dem Vorstand des Vereins Auerbacher Kerb. Die Traditionsveranstaltung sei den Machern eine Herzensangelegenheit und daher zu wichtig, um im Netz zu versickern.

Daher wurde mit großem Aufwand ein Fest konzipiert, das mit den Corona-Rahmenbedingungen konform gehen und bei aller

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4466 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel