Bensheim

Krämer Reloaded Daniela Recktenwald übernimmt die Räumlichkeiten für drei Jahre / Am Wochenende „Open House“

„Leerstandsretterin“ macht alleine weiter

Archivartikel

Bensheim.„Krämer reloaded“ geht in die nächste Runde. Allerdings hat Daniela Recktenwald (Bild) ab dem 1. Oktober allein das Sagen in der Galerie für Kunst und die schönen Dinge des Lebens.

Die Leerstandsretter, ein Projekt des Vereins „Bensheim Aktiv“, sind außen vor. Recktenwald, die mit den Künstlerbuden am Weihnachtsmarkt und der Kunstmeile schon in der Vergangenheit ein ausgesprochen gutes

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3475 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel