Bensheim

Am Wochenende

Leistungstests für das Sportabzeichen

Archivartikel

Bensheim.Am Samstag (2.) stehen wieder Leistungsabnahmen im Radfahren und am Sonntag (3.) solche im Schwimmen zum Erwerb des Deutschen Sportabzeichens oder des Deutschen Radsportabzeichens an.

20 Kilometer Radfahren

Wer Interesse daran hat, ist zu-nächst zum Zwanzig-Kilometer-Radfahren am Samstag eingeladen. Ab etwa 17.30 Uhr erfolgt an bekannter Stelle in der Schwanheimer Straße westlich der Autobahn (Höhe Spielhalle) die Erfassung für die Starterlisten. Start ist um 18 Uhr.

Es wird wieder die altgewohnte Strecke Bensheim, Schwanheim, Jägersburg, Groß-Rohrheim und zurück gefahren. Es gelten die Bestimmungen der Straßenverkehrsordnung.

Helme sind Pflicht

Sportkameraden von RTC Bergstraße-Odenwald und Sportabzeichenstützpunkt Bensheim stehen gemeinsam zur Leistungsabnahme bereit. Zur Absicherung der Strecke sollen sich jedoch noch Helfer aus dem Interessentenkreis melden. Das Tragen eines Fahrradhelmes ist Pflicht.

Am Sonntag (3.) geht es um 8 Uhr zur Abnahme der Schwimmdisziplinen für das Deutsche Sportabzeichen ins Basinusbad (Treff am Eingang). An die Tagesgäste des Bades zu dieser Zeit ergeht die Bitte um Verständnis dafür, wenn um „freie Bahn“ für die Sportlerinnen und Sportler gebeten wird. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel