Bensheim

KKS Werner Fischer freut sich nach 36 Jahren auf eine berufliche Neuorientierung / Launige Abschiedsrede

Leiter des Beruflichen Gymnasiums verlässt die Schule

Archivartikel

Bensheim.Manchen war es klar, für viele kam es überraschend. Werner Fischer, langjähriger Abteilungsleiter des Beruflichen Gymnasiums an der Karl-Kübel-Schule (KKS) in Bensheim, verlässt die Schule.

Nicht, wie manche zunächst glaubten, um in den Ruhestand zu treten. Nein, davon will er nichts wissen. Er übernimmt als schulfachlicher Dezernent in Frankfurt eine neue verantwortungsvolle Aufgabe.

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2622 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel