Bensheim

Goethe-Gymnasium

Lesung für Toleranz und Demokratie

Bensheim.Mit einem ganztägigen Vorlesemarathon am Montag (12.) wollen die Schüler des Goethe-Gymnasiums ein Ausrufezeichen für Demokratie und Toleranz und gegen Rassismus setzen. Die Bensheimer sind zum Zuhören in den Gewölbekeller unter der Alten Faktorei eingeladen, wo Oberstufenschüler und Lehrer von 10 bis 17 Uhr literarische, philosophische, journalistische, wissenschaftliche, politische und andere Texte zu den Themen Demokratie und Toleranz vortragen werden.

Die Klassen 5 bis 9 sowie Eltern lesen parallel in der Schulbibliothek auf dem Goethe-Campus. Der Aktionstag endet dort mit einem Abschluss-Statement der Schülerschaft um 18 Uhr und einem anschließenden Konzert der Schülerband „Crone“ und der Lehrerband in der Mensa. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel