Bensheim

Heilig-Kreuz-Kirche Chor "ars musica" und das Peter-Lehel-Jazzquartett begeisterten mit außergewöhnlicher Inszenierung

Liebeslyrik aus der Bibel - jazzig vertont

Archivartikel

Bensheim.Das Hohelied, das in seiner ursprünglichen Fassung König Salomon (10. Jhd. v. Chr.) oder seinem Umfeld zugeschrieben wird, spiegelt eine emotionale Dichte zwischen inniger Sehnsucht und Erotik. Abwechselnd drücken Mann und Frau die Liebe füreinander und ihr intensives Begehren, ihre Trennung und Vereinigung in acht Strophen aus. Der Leser schaut tief in die Empfindsamkeit des lyrischen Ichs,

...
Sie sehen 10% der insgesamt 4017 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel