Bensheim

Lesefestival Wladimir Kaminers Show begeisterte ein großes Publikum in der Karl-Kübel-Schule

Lieblingsrusse der Deutschen

Archivartikel

Bensheim.In der Sowjetunion gab es keine Pubertät. "Die Freiräume zum Hineinpubertieren waren einfach nicht gegeben", so Wladimir Kaminer, der sich in Bensheim "gut verstanden" fühlte. Sein Auftritt beim Lesefestival war ein Glanzlicht an live inszenierter Alltagsbewältigungsprosa.

Im berstend vollen Multimax der Karl-Kübel-Schule brillierte Kaminer am Freitagabend nonstop eineinhalb Stunden

...
Sie sehen 9% der insgesamt 4533 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel