Bensheim

Akteneinsicht: Bei Planungsauftrag für Kita gab es Versäumnisse

Magistrat hat nicht gegen Recht verstoßen

Archivartikel

Michael Ränker

Zwingenberg. Der Magistrat der Stadt Zwingenberg hat mit der Vergabe des Planungsauftrags für den Neubau einer Kindertagesstätte an der Alsbacher Straße offenkundig nicht gegen geltendes Recht verstoßen. Allerdings ist ein wesentlicher Schritt auf dem Weg zur Beauftragung des Bensheimer Architekten Heinz Frassine nicht dokumentiert worden. Das stellte sich jetzt bei der

...
Sie sehen 9% der insgesamt 4862 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel