Bensheim

Amtsgericht Naturdenkmal in der Wilhelmstraße mit Schlauchpilz infiziert / Astdürre deutlich sichtbar

Mammutbaum kämpft gegen Parasiten

Archivartikel

Bensheim.Der Mammutbaum vor dem Bensheimer Amtsgericht befindet sich in keinem guten Zustand. Viele Äste scheinen vertrocknet, das Naturdenkmal hat offenkundig schon bessere Tage gesehen. Das bestätigen auch Experten. „Der Baum leidet seit längerer Zeit an Astdürre, die vermutlich durch das Botryosphaeria-Triebsterben verursacht wurde“, teilt die Untere Naturschutzbehörde auf Anfrage mit.

Das

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4111 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel