Bensheim

Comedy

Martin Schneider in Auerbach

Archivartikel

Auerbach.Maddin Schneider kommt am 29. Februar mit seinem neuen Programm „Denke macht Koppweh“ nach Auerbach. „Mr. Aschebeschär“ tritt um 20 Uhr im Bürgerhaus Kronepark auf. Der Komiker gewährt dem Publikum einen freien Blick ins Oberstübchen. Dort tummeln sich die aberwitzigsten Gedanken. Bis zu 80 000 pro Tag. Schon verrückt, was einem den lieben langen Tag bis in die Nacht hinein durch den Kopf geht.

Hessischer Säbelzahntiger

Vom hessischen Säbelzahntiger bis zum gelben Sonntagssack – von außen betrachtet sind Maddins absurde Gedankengänge brüllend komisch. Von innen fühlt es sich oft eher an wie Self-Mobbing? Was tun, um dem Wahnsinn zu entfliehen? Wenn man in „babbische Gedanke“ festklebt? Maddin gibt Tipps, wie man zum Beispiel negative Gedanken einfach wegföhnen kann. Oder besser noch: Weglachen!

Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr (Einlass 19 Uhr). Eintrittskarten gibt es im Medienhaus Bergstraße, Telefon 06251/100816, bei den Tourist-Information Heppenheim und Bensheim, allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie online unter www.mach-4.de. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel