Bensheim

Klimawandel Einschätzung von Revierförster Dirk Ruis-Eckhardt nach Hitzesommer und nasskaltem Mai

Massive Dürreschäden im Stadtwald

Archivartikel

Bensheim.„Die Trockenheit im Jahr 2018 hat erhebliche Schäden in unseren Wäldern angerichtet“, sagt Revierleiter Dirk Ruis-Eckhardt. „Die Auswirkungen werden zum größten Teil erst jetzt sichtbar, Absterbeerscheinungen in dieser Größenordnung habe ich in 25 Dienstjahren noch nicht erlebt.“

Bereits im letzten Herbst hat eine beginnende Massenvermehrung von Borkenkäfern viele Fichten und Lärchen

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3610 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel