Bensheim

Theater Eysoldt-Preisträgerin brilliert in Euripides-Stück

Medea heute im Fernsehen

Archivartikel

Bensheim.Die aktuelle Eysoldt-Preisträgerin Constanze Becker ist heute Abend (4.) im Fernsehen zu sehen. Der Sender 3sat zeigt ab 20.15 Uhr die Tragödie "Medea" von Euripides. In der Inszenierung von Michael Thalheimer am Schauspiel Frankfurt spielt die 34-Jährige die Titelrolle.

Thalheimers Inszenierung, weit entfernt sowohl von hohlem Pathos als auch von verharmlosender Aktualisierung, wurde

...
Sie sehen 53% der insgesamt 743 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel