Bensheim

Märkerwaldstraße Bürgerinitiative hofft auf alternatives Verfahren bei Spundwänden / Teilnahme an Arbeitsgemeinschaft wird abgelehnt

Meerbach: Maschinen beißen auf Granit

Archivartikel

Gronau.Rund 70 Gäste kamen am Freitagabend zur zweiten Anliegerversammlung der Bürgerinitiative Märkerwaldstraße. Die grundhafte Erneuerung der Ortsdurchfahrt hat Ende Juni begonnen. Und in Gronau für mächtig Aufregung gesorgt. Zuletzt ging es vor allem um die geplante Umleitung über einen unbefestigten Feldweg (vom Tisch) und die Einbringung von Spundwänden an den Grundstücken entlang des

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5319 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel