Bensheim

Sportplatzverkauf Genossenschaft sieht sich benachteiligt

Meerbach: Wohnbau will vor Gericht

Archivartikel

Bensheim.Der Verkauf des Meerbachsportplatzes könnte ein juristisches Nachspiel haben: Die Wohnbau Bergstraße eG, die voraussichtlich nicht den Zuschlag für das Gelände erhält, will das komplette Verfahren vor dem Verwaltungsgerichtshof prüfen lassen. Das kündigte Vorstand Gernot Jakobi am Montagabend im Haupt- und Finanzausschuss an.

„Es kommt zu einer Ungleichbehandlung. Das wollen wir nicht

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4317 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel