Bensheim

CDU-Infoveranstaltung

Mehr Personal für die Polizei

Archivartikel

Bensheim.In Hessen ist die Zahl der Straftaten auf dem niedrigsten Stand seit fast 40 Jahren. Gleichzeitig werden so viele Verbrechen aufgeklärt wie noch nie. Mehr Personalstellen bei der Polizei, bessere Ausstattung, modernste Technik, intensive Prävention und gesetzliche Rahmenbedingungen nennt die CDU als Gründe für die positive Entwicklung.

Wie die Sicherheit – nicht zuletzt angesichts neuer Herausforderungen – gewährleistet werden kann, darüber sprechen die Christdemokraten bei einer Veranstaltung am Mittwoch, 26. September. Landtagsabgeordneter Alexander Bauer, innenpolitischer Sprecher der CDU-Fraktion, wird die erfolgreichen Maßnahmen und die Vorschläge der Union für die nächsten Jahre darstellen. Beginn ist um 20 Uhr im Kaffeehaus Kmeiers, Hauptstraße 84, Bensheim.

Schwerpunkt auf Prävention

Die Polizeivollzugsstellen sollen weiter ansteigen. Die CDU setzt sich für mehr Präsenz der Sicherheitskräfte ein. Als erstes Bundesland hat Hessen sogenannte „Body-Cams“, also Schulterkameras, angeschafft.

Ein Schwerpunkt liegt auf präventiven Maßnahmen, um Straftaten zu verhindern: Beispielsweise die Videoüberwachung schreckt Kriminelle ab und hilft Straftäter zu überführen. Die Offensive gegen Wohnungseinbrüche soll fortgesetzt werden, die bereits zu einem Rückgang dieser Taten geführt hat.

Der CDU-Stadtverband Bensheim lädt zu der öffentlichen Veranstaltung interessierte Bürger ein. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel