Bensheim

Unternehmen Ehrungsabend für Jubilare im Varieté Pegasus

Meilensteine von Sirona miterlebt

Bensheim.Es ist das Engagement der Mitarbeiter, das den Erfolg eines Unternehmens maßgeblich bestimmt. Ihre Leidenschaft, ihr Teamgeist und ihre Loyalität machen den Geist eines Unternehmens aus.

Seit 25, 40 und 50 Jahren dabei

Für Dentsply Sirona ist es deswegen längst zu einer schönen Tradition geworden, langjährigen Mitarbeitern für ihre Treue mit einem ganz besonderen Abend zu danken.

In diesem Jahr begrüßte das Dentalunternehmen 45 Jubilare zur Abendveranstaltung im Varieté Pegasus. Sie alle begehen 2019 oder 2020 ihr 25-, 40- oder sogar 50-jähriges Dienstjubiläum bei Dentsply Sirona.

„Wir sind stolz darauf, dass so viele Mitarbeiter unserem Unternehmen über Jahrzehnte die Treue halten. Miteinander haben wir im Laufe der Jahre viele innovative Produktlösungen erfolgreich im Dentalmarkt etabliert und möchten auch in Zukunft als Innovationsstandort neue Maßstäbe setzen“, so Geschäftsführer Jan Siefert, der die Jubilare und ihre Partnerinnen und Partner zusammen mit dem Betriebsratsvorsitzenden Michael Martin bei einem Sektempfang begrüßte.

Im festlichen Rahmen eines Drei-Gänge-Menüs ließen die Gäste die gemeinsame Zeit Revue passieren. Viele Meilensteine des Bensheimer Standorts haben die Jubilare mit begleitet: Den Zuwachs auf dem Areal um weitere Produktions- und ein Ausbildungsgebäude in den 70ern, die Entwicklung erfolgreicher Dentalprodukte wie das computergestützte Zahnrestaurations-System CEREC und das erste digitale Panoramaröntgengerät Orthophos DS in den 80ern und 90ern.

In den vergangenen Jahren schließlich den Ausbau der DS Academy zu einem Aus- und Weiterbildungszentrum auf höchstem Niveau. „Der beständige Einsatz der Mitarbeiter hat entscheidend dazu beigetragen, dass Dentsply Sirona seit Jahrzehnten innovativ und leistungsstark an der Spitze der Dentalbranche steht“, so Jan Siefert. Ein Einsatz, der weit über die Arbeitszeiten hinausreiche. „Viele Mitarbeiter engagieren sich seit Jahren ehrenamtlich für gemeinnützige Projekte und den Sport in der Region“, erklärte Michael Martin.

Einer der beiden „dienstältesten“ Jubilare war an diesem Abend Dieter Stephan: Der Leiter der Werkfeuerwehr am Standort Bensheim ist seit 50 Jahren im Unternehmen tätig und ist nach wie vor in der Werkfeuerwehr aktiv. „Die Tatsache, dass so viele Mitarbeiter dem Unternehmen über Jahrzehnte die Treue halten, ist eine Bestätigung für die Unternehmenskultur von Dentsply Sirona. Wir lernen voneinander und wertschätzen die Talente Fähigkeiten jedes Einzelnen“, betonte Monika Schössner-Held, HR-Spezialistin für Training und Personalentwicklung. Abgerundet wurde der Abend durch das Varieté-Programm. Die Show „Once upon a Time“ fand bei den Gästen mit einem spektakulären Mix aus Artistik, Akrobatik und Spezialeffekten großen Anklang. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel