Bensheim

Spende

Merck unterstützt Active Learning

Bensheim/Darmstadt.Der in Bensheim ansässige Verein Active Learning wird vom Darmstädter Unternehmen Merck unterstützt. Mit einer Spende in Höhe von 4400 Euro können 2400 Mahlzeiten im ersten und zweiten Halbjahr 2017/2018 sichergestellt werden.

Active Learning bietet bekanntlich bedürftigen Kindern und Jugendlichen ein kostenloses gemeinsames Mittagessen sowie Lern- und Sportangebote an.

Insgesamt haben 22 gemeinnützige Organisationen, Initiativen und Einrichtungen aus Südhessen am Mittwoch aus der Merck-Rest-Cent-Spendenaktion 48 350 Euro erhalten. Das Geld stammt zu gleichen Teilen von Mitarbeitern und von Merck.

Jeden Monat verzichten Beschäftigte freiwillig auf die Centbeträge ihres Gehalts. Manche lassen auch Rest-Euros einbehalten. Das Unternehmen verdoppelt die Summe. Die Idee, auf die Beträge hinter dem Komma der Gehaltsabrechnung zu verzichten, um sozialtätigen Organisationen zu helfen, hatte ein Mitarbeiter bereits 1989.

Inzwischen sind seitdem rund 1,2 Millionen Euro an 296 Organisationen und Vereine in der Region vergeben worden. Zweimal im Jahr wird das gesammelte Geld ausgeschüttet - im Frühjahr und im Herbst. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel