Bensheim

Gericht Urteil im Prozess wegen versuchten Totschlags in Auerbach soll am Donnerstag fallen

Messerstecher drohen über vier Jahre Haft

Archivartikel

Bensheim/Darmstadt.Der Prozess um die Messerstecherei vor einem Imbiss-Laden in Auerbach ist gestern in die finale Runde gegangen. Vor der 11. Großen Strafkammer am Darmstädter Landgericht plädierte die Staatsanwaltschaft wegen versuchten Totschlags und Körperverletzung auf eine Freiheitsstrafe von vier Jahren und acht Monaten für den Haupttäter.

Der 36-jährige Beschuldigte hatte wie berichtet einen sechs

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4106 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel