Bensheim

Polizei Spezialkräfte in der Taubertsgasse im Einsatz

Mit Eltern in der Wohnung eingesperrt

Archivartikel

Bensheim.Das irrationale Verhalten eines 57-jährigen Mannes hat laut Polizei am Mittwoch zu einem Polizeieinsatz in der Taubertsgasse geführt. Gegen 17.10 Uhr hatte sich ein Mann bei der Polizeistation Bensheim gemeldet und mitgeteilt, dass sich sein Bruder mit den Eltern in der Wohnung eingesperrt habe und den Eltern möglicherweise etwas antun wird. Die alarmierten Streifen konnten die Eltern, eine 85-jährige Frau und ihren 81-jährigen Ehemann, mit ihrem Sohn durch ein Wohnzimmerfenster sehen. Sie schienen unverletzt. Der 57-jährige Mann zeigte sich allerdings unkooperativ und verweigerte jegliche Kontaktaufnahme. Inwieweit er bewaffnet war, war zu diesem Zeitpunkt unklar.

Nachdem seine Eltern die Wohnung unverletzt verlassen konnten, wurde der Mann schließlich um 22.15 Uhr von angeforderten Spezialkräften des Sondereinsatzkommandos in der Wohnung festgenommen. Dabei wurde niemand verletzt. Er wurde nach den polizeilichen Maßnahmen in eine Psychiatrie gebracht. pol

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel