Bensheim

Kunstfreunde: Züricher Amar-Quartett mit Haydn, Hindemith und Tschaikowsky im Parktheater

Mit Stilgefühl und viel Liebe zum Detail

Archivartikel

BENSHEIM. Außergewöhnliche junge Ensembles prägen derzeit mit ihrer charismatischen Podiumspräsenz die internationale Streichquartett-Szene und treiben die Ansprüche des ohnehin kritischen Kammermusik-Publikums so hoch wie wohl noch nie.

Bei den Bensheimer Kunstfreunden ist man in dieser Hinsicht besonders verwöhnt: Erinnert sei nur an die grandiosen Konzerte des Londoner Sacconi Quartet

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3831 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel