Bensheim

Polizei Einsatz in Gemeinschaftsunterkunft für Flüchtlinge / Verursacher waren betrunken

Mit Tränengas geschossen

Archivartikel

Bensheim.Zwei betrunkene Bewohner haben in der Nacht zum Samstag im Treppenhaus einer Flüchtlingsunterkunft in einem Bensheimer Gewerbegebiet mit Tränengas um sich geschossen. Dabei verletzten sich zwei Menschen leicht. Sie wurden wegen Augenreizungen und Bauchschmerzen vom Rettungsdienst versorgt und vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht.

Gegen 1.20 Uhr gingen bei der Polizei gleich mehrere

...

Sie sehen 44% der insgesamt 906 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel