Bensheim

Mitarbeiter von Dentsply Sirona feierten den Tag der Vielfalt

Archivartikel

Bensheim.Am 28. Mai wurde zum 7. Mal der Deutsche Diversity-Day (Tag der Vielfalt) begangen – ein Aktionstag, an dem sich zahlreiche Unternehmen und Institutionen beteiligten – darunter auch Dentsply Sirona in Bensheim.

„Dentsply Sirona setzt seit jeher auf Vielfalt im Unternehmen. Es gibt zahlreiche Beispiele, wie Vielfalt gelebt und gefördert wird, denn Vielfalt ist fester Bestandteil der Unternehmenskultur“, heißt es in einer Pressemitteilung des Unternehmens. So arbeiten an mehr als 40 Standorten weltweit rund 15 000 Mitarbeiter, unabhängig von Herkunft, Bildung sowie Religion oder Weltanschauung, erfolgreich zusammen. In Deutschland sind es aktuell rund 3700 Mitarbeiter aus 54 unterschiedlichen Nationen. Diese Vielfalt und Unterschiedlichkeit der Belegschaft von Dentsply Sirona wird als ein Erfolgsfaktor des globalen Unternehmens gesehen, denn unterschiedliche Denkweisen, Perspektiven und Hintergründe erhöhten nachweislich die Kreativität und Innovationsfähigkeit.

Matthias Koch, Vice President Human Resources, betont: „Gelebte Vielfalt ist für Dentsply Sirona seit jeher kein Zustand, sondern ein stetig voranschreitender Prozess. Denn Vielfalt ist auch für uns Voraussetzung für neue, kreative Ideen. Umso wichtiger ist es für uns, ein eindeutiges Zeichen zu setzen. Der Diversity-Day ist Anlass dafür und zeigt, Vielfalt ist für uns Realität, sie ist erlebbar, sichtbar, kostbar und fühlbar, jeden Tag und in vielen Variationen – durch die Menschen, die mit und für uns arbeiten.“

Dieses Zeichen setzten die deutschen Standorte von Dentsply Sirona und feierten mit bunten Aktionen unter dem Motto „Vielfalt ist für uns erlebbar“ ihre den Diversity-Tag 2019. Die Mitarbeiter in Bensheim ließen bunte Luftballons in den Himmel steigen. red/Bild: Lotz

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel