Bensheim

Motorradfahrer bei Unfall im Hochstädter Tal tödlich verletzt

Archivartikel

Bensheim.Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der L 3103 zwischen Auerbach und Hochstädten ist am Samstagnachmittag ein Motorradfahrer ums Leben gekommen.

Nach Polizeiangaben befuhr der 44-Jährige gegen 13.30 Uhr mit seinem Motorrad die Mühltalstraße von Auerbach in Richtung Hochstädten. Nach ersten Ermittlungen stürzte er in Höhe des Abzweigs zum Auerbacher Schloss aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit und rutschte gegen eine Leitplanke. Er erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Zur medizinischen Versorgung des Kradfahrers war ein Rettungshubschrauber eingesetzt. Ein Sachverständiger wurde zur Klärung der Unfallursache hinzugezogen.

Die L3103 war am Samstag für mehrere Stunden gesperrt. / red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel