Bensheim

Haus am Markt Brief an die Stadtverordneten

„Mutbürger“ legen nach

Bensheim.Die Vereinigung der mutigen Bürger hat sich mit einem Brief an die Fraktionen in der Stadtverordnetenversammlung gewandt und die Kommunalpolitiker gebeten, noch einmal die Entscheidung zum Abriss des Hauses am Markt zu überdenken.

Wie berichtet, hatte die Koalition aus CDU, GLB und BfB nahezu geschlossen für das Großprojekt gestimmt. „Dankenswerterweise“, so die Vereinigung, hatten FDP und Freie Wähler eine namentliche Abstimmung beantragt. „Somit ist alles dokumentiert. Dem Fraktionszwang haben sich mehrere gebeugt, von denen ich persönlich weiß, dass sie eigentlich gegen den Abriss und gegen die Steuerverschwendung sind. Schade, dass diesen Politikern der Mut fehlt“, bedauert „Mutbürger“-Initiator Edbill Grote in dem Schreiben.

Weiter heißt es: „Ist Ihnen eigentlich bewusst, dass wir zurzeit in einer Rezession stecken, dass die Automobilindustrie, von der wir in Deutschland leben, sehr große Absatzprobleme hat?“ Auch die Chemie stecke in einer Krise. Hier seien bei vielen Unternehmen die Auftragseingänge um 20 Prozent eingebrochen. „Dass wir auch in Bensheim mit wesentlich weniger Gewerbesteuereinnahmen rechnen müssen, sollte Ihnen auch klar sein“, betonte Grote an die Adresse der Stadtverordneten.

Entscheidung überdenken

Zu allem komme noch die „Künstliche Intelligenz“ mit riesigen Schritten auf die Wirtschaft zu. In den nächsten zehn Jahren würden ein Drittel aller Arbeitsplätze, vom Arzt angefangen bis zum Hilfsarbeiter, wegfallen. Auch hier kommen auf uns noch nie dagewesene Probleme zu.

Bensheim sei jetzt bereits extrem verschuldet. „Alle Abrissbefürworter treiben die Schulden noch weiter ins Unermessliche“, so der Unternehmer. Abschließend appelliert er in seinem Brief an die Kommunalpolitiker, die Entscheidung zum Abriss des Hauses am Markt „zum Wohle der Bensheimer Bürger und der nachfolgenden Generationen“ zu überdenken. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel