Bensheim

Jubilar Fastnachter Heiner Freitag feierte seinen 80. Geburtstag / Abschied von der Bühne am 27. Februar

Narrhalla-Marsch zum Geburtstag

Bensheim.Wer am Dienstag zu Heiner Freitag kam, um ihm zum 80. Geburtstag zu gratulieren, wurde schon an der Wohnungstür passend mit dem Narrhalla-Marsch begrüßt. Neben zahlreichen Freunden und Bekannten kam auch eine Abordnung der Bensheimer Karneval-Gesellschaft (BKG) sowie Bürgermeister Rolf Richter, der für die Stadt Bensheim Glückwünsche überbrachte.

Heiner Freitag ist ein Ur-Bensemer. Bis zu seinem sechsten Lebensjahr lebte er mit seinen Eltern auf dem Marktplatz, „dort bin ich geboren“, erzählte Freitag ausgenzwinkernd. In der Spitalkirche wurde er getauft.

Nach seiner schulischen Ausbildung lernte er den Beruf des Dachdeckers bei der Firma Schilling. 1969 wechselte er zur Stadt Bensheim und wurde nach einer entsprechenden Ausbildung Bademeister im städtischen Freibad. 1973 wechselte er ins Hallenbad nach Weiterstadt, wo er 2002 in den wohlverdienten Ruhestand ging.

Dieter Blüm und Adi Röhrig, so Heiner Freitag, haben ihn 1963 zur Fastnacht gebracht. Als „Schambes“ begeisterte er immer wieder das Publikum.

In der diesjährigen BKG-Kampagne verabschiedete sich Heiner Freitag – wie berichtet – von der Bühne. Letztmals wird er am 27. Februar bei der Bürgermeister-Fastnacht in Wald-Michelbach zu sehen sein. Dorthin nimmt ihn Bürgermeister Rolf Richter mit. „Er ist eine Persönlichkeit, die die Bensheimer Fastnacht geprägt hat“, so Richter.

Blickt Heiner Freitag auf seine aktive Zeit als Bütten-Ass zurück, so kann er stolz sein. Über 160 Fastnachtsorden hat er bekommen. Er ist Träger der Kreis-Narrenketten und Ehrenmitglied der BKG, bei der 15 Jahre auch Sitzungspräsident war. Außerdem stand er viele Jahre in Weiterstadt in der Bütt.

Zusätzlich war Heiner Freitag 28 Jahre Vorsitzender der Behindertensportgemeinschaft Weiterstadt. Seit 1962 ist er mit seiner Frau Marlies verheiratet. Zu den zahlreichen Gratulanten gehörten auch der Sohn und die Tochter und die beiden Enkelkinder. df

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel