Bensheim

Gesundheit „Zentrum für ganzheitliche Medizin“ erweitert Konzept

Naturheilkundliche Therapie

Bensheim.Das „Zentrum für ganzheitliche Medizin Bergstraße“ in der Darmstädter Straße 59 steht seit Jahrzehnten für ursachenorientierte und naturheilkundliche Therapien. Diesen Grundsatz haben Anna Knapp und ihre Kollegen übernommen und bieten seit 2. Mai ein erweitertes Konzept an.

In der Naturheilpraxis Anna Knapp haben die Patienten nach einer Anamnese die Möglichkeit, auf Ursachenforschung zu gehen. Dies kann in Form von Fragebögen, energetischen Messverfahren oder einer Laboruntersuchung erfolgen. Es werden folgende Verfahren angewandt: Individuelle Ernährungspläne, Darmsanierung, Colon-Hydro-Therapie, Bioresonanztherapie sowie Infusionstherapien. Anna Knapp bietet Vorträge und Einzelberatungen zu den Themen Life-Style, Nahrungs- und Trinkwasserqualität, Naturkosmetik, Plastikreduktion sowie Nahrungsergänzung an. Christian Klein erarbeitet als ganzheitlich orientierter Coach gemeinsam mit seinen Klienten die Entwicklung einer bewussten Selbstregulation. Ein Schwerpunkt liegt hier auf dem Stressmanagement. Dies wird durch Gruppen- und Einzelcoaching, Seminare und Workshops vermittelt.

Daniela Lang bereichert als freiberufliche Heilpraktikerin das Team der Privatpraxis. Sie ist seit 1995 als Physiotherapeutin und seit 2014 als Heilpraktikerin tätig. Ein ganzheitlicher Therapieansatz bedeutet für Lang die Verbindung zwischen den klassischen Bereichen der manuellen Lymphdrainage, funktionalen Tapes und naturheilkundlichem Bereich – wie Akupunktur, Segmenttherapie und Pflanzenheilkunde. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel