Bensheim

FDP Lucas Knapp aus Gronau zum Vorsitzenden gewählt

Neuer Ortsverband der Jungen Liberalen

Bensheim.In Bensheim hat sich ein neuer Ortsverband der Jungen Liberalen gegründet. Dabei wurde Lucas Knapp aus Gronau einstimmig zum Vorsitzenden gewählt. Unterstützt wird er von seinen Stellvertretern Carlos Santos, Lisa-Marie Blumenschein und Christopher Porter. Der Vorstand wird mit den Beisitzern Daniel Lendle und Mehrad Mehrbakhsh komplettiert.

„Die Gründung des Ortsverbandes ist für mich persönlich als gebürtiger Bensheimer eine absolute Herzensangelegenheit“, äußerte sich Lucas Knapp nach seiner Wahl zum Vorsitzenden und hob dabei die Chancen hervor, die durch die Neugründung entstehen: „In enger Kooperation mit der FDP Bensheim werden wir jungen Menschen kommunalpolitisch eine Stimme geben und gezielt auf Bensheimer Themen eingehen.“

Auch Holger Steinert, Vorsitzender der FDP Bensheim, freut sich schon auf die Zusammenarbeit mit dem neuen Ortsverband. Er verwies dabei insbesondere auf die Zeit zu Beginn der 2000er Jahre, als es schon einmal einen JuLi-Ortsverband in Bensheim gab.

Georg Landwehrmann, Kreisvorsitzender der Jungen Liberalen Bergstraße, sieht in der Gründung des Ortsverbands die Fortführung der positiven Entwicklung der Jungen Liberalen, die nun seit mehr als einem Jahr anhalte. Die Entwicklung bei den JuLis sieht er als Beweis an, dass die FDP insbesondere auch für junge Menschen eine attraktive Partei ist. Auch Jascha Hausmann, Stadtverordneter in Bensheim und ehemaliger Vorsitzender der Jungen Liberalen Bergstraße, sieht die JuLis im Aufschwung. Er verwies darauf, dass noch vor zwei Jahren die JuLis im Kreis weniger aktive Mitglieder hatten als jetzt in Bensheim. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel