Bensheim

Abendstern-Gottesdienst

Neues spirituelles Angebot in Zell

Bensheim.Die evangelische Kirchengemeinde Gronau/Zell lädt für Sonntag (15.) um 18 Uhr ein zum „Abendstern“, einem neuen spirituellen Angebot im Gemeindehaus Zell, Auf der Mauer 5. Ein liturgisches Team der Gemeinde hat mit Pfarrerin Voll diese Form entwickelt, die jeweils am dritten Sonntag eines Monats gefeiert wird.

Warum „Abendstern“? Am Abend, wenn es langsam dunkel wird und der Himmel klar ist, erscheinen Sterne und verzaubern durch ihr Funkeln. Sie sind zwar auch am Tag da, bleiben aber unbemerkt. Der Abendgottesdienst soll Gelegenheit bieten, sich über Dinge Gedanken zu machen, die im Alltag manchmal zu kurz kommen. Für Begegnung mit Gott in Gemeinschaft mit anderen, für das Hören auf sein Wort, für Stille und den Klang der Musik.

Beim Abendstern-Gottesdienst werden überwiegend neuere Lieder gesungen. Statt einer Predigt gibt es eine freie Zeit, in der die Besucher verschiedene Stationen aufsuchen können, zum Beispiel um sich salben zu lassen oder eine Kerze anzuzünden. Alle Interessierten sind willkommen. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel