Bensheim

Weihnachtsbaum 24 Meter hohes Exemplar für den Marktplatz am Freitag in der Weststadt gefällt / Vor 45 Jahren gepflanzt

Nordmanntanne mit familiärer Bindung

Archivartikel

Bensheim.Die Äste schüttelten sich kurz, der Stamm wackelte, die Motorsäge heulte ein letztes Mal auf. Dann war es um die Bodenhaftung der 24 Meter hohen Nordmanntanne geschehen. Um die eigene Achse rotierend, wurde sie von einem Kranausleger in die Höhe manövriert. Der Weihnachtsbaum für den Marktplatz hatte die erste Etappe seiner letzten Reise genommen.

"Tschüss, Fliegebaum", kommentierte ein

...
Sie sehen 9% der insgesamt 4612 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel