Bensheim

Selbsthilfe: MS-Patienten starten im Juli in Bensheim ihre Reise

"Odyssee der Hoffnung" ins Elsass

Archivartikel

Bensheim. Vor zehn Jahren wurde in Frankreich von engagierten MS-Patienten eine einmalige Initiative ins Leben gerufen: Trotz Krankheit, so das Ziel, wollte man nicht auf Lebensqualität fördernde Reise in freier Natur verzichten. Es gelang, begeisterte Freiwillige zu finden, die dazu bereit waren, jährlich eine Woche Urlaub für das Projekt zu opfern.

Die erste Reise führte vom

...
Sie sehen 13% der insgesamt 2962 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel