Bensheim

Öko-Börse Bensem Am Samstag Gesprächsrunde am Lammertsbrunnen

Öko-Talk mit Sebastian Bucher

Bensheim.Nach langer Winter- und Coronapause zeigt sich die Öko-Börse Bensem wieder in der Innenstadt. Otto Merkel will mit einzelnen Gästen „Öko-Talks“ veranstalten. Er wird seine Gäste dazu befragen, was sie persönlich schon getan haben und andauernd tun, um das Klima und die Umwelt zu schützen und die Gesellschaft gerechter zu machen – als Anregung für andere. Der erste Öko-Talk findet am Samstag (1.) um 11 Uhr in der Hauptstraße am Lammertsbrunnen statt.

Der erste Gast ist Sebastian Bucher. Er wird davon berichten, wie er mit seiner Familie in kleinen Schritten, aber doch sehr konsequent erreicht hat, sehr viel Plastik und Verpackung zu vermeiden. Sebastian Bucher hat auch, getragen vom Bürgerkomitee, bei der letzten Wahl als unabhängiger Kandidat für den Bundestag kandidiert und fast 1000 Stimmen erhalten. In der Gruppe des Bürgerkomitees tauscht man sich aus und unterstützt sich gegenseitig dabei, das eigene Leben stärker am Schutz der Natur und dem Einsatz für Demokratie auszurichten.

Über all dies wird Sebastian Bucher im Gespräch mit Otto Merkel berichten. Alle Bürger sind eingeladen, zuzuhören und nach dem Dialog selbst mitzudiskutieren. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel